Auseinandersetzungen

Fragments of an essay in photographs and words (some borrowed, some owned)

Allmählich über Monate hin, stellt sich das Dilemma heraus:
sprachlos bleiben oder in der dritten Person leben, das scheint
zur Wahl zu stehen. Das eine unmöglich, unheimlich das andere.
Und wie gewöhnlich wird sich ergeben, was dir weniger
unerträglich ist, durch das, was du machst.


– Christa Wolf, Kindheitsmuster

Mit Zeit läßt sich leben –
läßt sich verbinden, was sich in den letzten Jahren so
zusammengetragen hat, aber eigentlich bleibt es ein
Schatten, so wie fast alles in einer Weile auskommt,
verkommt mit einer Zustandsbeschreibung, nicht
mehr als ein Zustand, nicht weniger, als die Handlangerin
zu der wir selbst werden, abgestumpft und
ausgelagert, vital und vermischt.

Read the full text by following the link below
http://http-artsience.uni-ak.ac.at/jart/prj3/art_science/data/uploads/2017-18/Auseinandersetzungen%20Lala%20Rodgarkia-Dara%202017.pdf









Fact Box

Auseinandersetzungen
Categories
Date
June 27, 2017